DAS OPTIMUM ERREICHEN

mit Beratung und Training

EINE STARKE STRATEGIE. Optimierte Prozesse. Transformation durch Digitalisierung. Gutes Design. WE TAKE CARE

30Jahre Erfahrung
95Projekte
55Kunden

EINE STARKE STRATEGIE. Optimierte Prozesse. Transformation durch Digitalisierung. Gutes Design. WE TAKE CARE

15Jahre Erfahrung
20Projekte
18Kunden

EINE STARKE STRATEGIE. Optimierte Prozesse. Transformation durch Digitalisierung. Gutes Design. WE TAKE CARE

10Jahre Erfahrung
50Projekte
18Kunden

EINE STARKE STRATEGIE. Optimierte Prozesse. Transformation durch Digitalisierung. Gutes Design. WE TAKE CARE

7Jahre Erfahrung
3Fachrichtungen
10Projekte mit Unternehmensbeteiligung

01. FÜHRUNG

Führungskräftetrainings
Coaching von Führungskräften
Sparringspartner zur Entscheidungsfindung

02. PROZESSE

Restrukturierung
Effizienzsteigerung
Ertragssteigerung

03. DIGITALISIERUNG

Strukturierung der IT
IT Strategie
Digitalisierungsprozess

04. KOMMUNIKATION

Prägnantes Unternehmensbild
Steigerung der Produktpräsenz
Stärkung der Marktpräsenz

Wir alle wissen, dass eine gute Führungskraft in einem komplexen System aus Anforderungen und Tätigkeiten agiert. Manche Faktoren wie Ziele, Instrumente oder Situationen sind leichter fassbar. Andere wie Persönlichkeit, Qualifikation, Kompetenzen, Transformation und Erfolg sind schwerer zu optimieren. Wie gut eine Führungskraft wirklich ist, entscheidet sich in ihrer Lösung von Problemen und Herausforderungen. Also immer dann, wenn Prozesse, Leistungen oder Zielerreichung nicht wie geplant eintreten. Der erste notwendige Schritt zur Lösung ist die Akzeptanz dieser vermeintlich negativen Realität. Entscheidend aber sind die Ziele, denn Erfolg ist das Erreichen von Zielen. Bei der im Krisenfall oft notwendigen Suche nach neuen Zielen geht es um positive Entwicklungen, die messbar sein sollen. Der Schlüssel liegt in der Zieldefinition: Je ambitionierter wir unsere Ziele setzen, desto mehr Energie setzen wir zu ihrem Erreichen frei. Forderung und Förderung sind notwendig. Dabei ist auch die Mitarbeiterleistung hinter dem Resultat wert zu schätzen.
Führung ist Risiko, es gibt keine Garantie und es braucht Mut. Mut für Entscheidungen und unkonventionelle Wege. Mut, Negatives direkt und in zielgerichteter Weise anzusprechen. Mut, seinen Kunden die Möglichkeit zu geben, ihrem Ärger Luft zu verschaffen. Und dies als größte Chance zu sehen, gerade diesen Kunden als überzeugten Referenzkunden zu gewinnen.
Eine gute Führungskraft benötigt dazu ein Team, das diesen Weg überzeugt mitgeht. Somit ist die persönliche Wirkung entscheidend. Und die entsteht durch innere Einstellung und äußere Wirkung. Es braucht keine Tricks, um andere von der eigenen Idee zu überzeugen. Es braucht Vorbereitung und erlernbare Kommunikationstechniken.
Das ist unser Ansatz – begründet in 25 Jahren Führungserfahrung von Abteilungsleitung bis Vorstand.
Unsere Beratung, Coaching und Sparringspartnerschaft sind flexibel und situationsgebunden. Wir bieten maßgeschneidertes Training für Führungskräfte. Und Standardkonzepte für Themen wie Krisenmanagement und Entscheidungsfindung, Verkaufs- und Verhandlungstechniken, Präsentationstechniken und persönliche Wirkungssteigerung.

Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens hängt ganz wesentlich von zwei Dingen ab: Prozesse und ihre Organisation. Sie müssen effizient und zugleich flexibel sein, um Wettbewerbsfähigkeit zu garantieren. Die beste Strategie ist ohne effiziente Prozesse keinen Cent wert. Prozessberatung hilft, das große Ganze zu sehen – und gleichzeitig konkrete Abläufe zu optimieren.
Hieß es lange Zeit: „Structure follows strategy“, lautet es heute: „Process follows strategy, structure follows process“. Prozesse sind die zentrale Schnittstelle, an der Strategie und Struktur zusammenkommen. Die Anforderungen an die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen werden immer komplexer und die technologischen Entwicklungsschübe immer schneller. Beide Entwicklungen verlangen regelmäßige Anpassungen oder Veränderungen. Dabei gilt es, eine gute Balance zwischen der Optimierung von Kosten und Prozessen sicherzustellen, Komplexität zu reduzieren und die Möglichkeiten der Digitalisierung und mobiler Anwendungen zielführend zu nutzen.
Es geht darum, Produkte und Dienstleistungen ausgehend von der Strategie schneller, flexibler und effizienter zu realisieren. Durch optimierte Prozesse Performance zu steigern.
Unterstützt wird die Beratung durch erprobte Methoden (Modellierungsnotationen EPK, BPMN), Modelle (CobIT, ITIL) und Industriestandards (SCOR). Benchmarks helfen die Messwerte branchenweit zu vergleichen und weitere Maßnahmen abzuleiten.
Unsere Berater kennen kleine und mittelständische Unternehmen ebenso wie Großindustrien. Und unser Kontakt zu Hochschulen sorgt dafür, dass wir immer auf dem neuesten Stand sind und unser Rüstzeug in methodischer Hinsicht ständig verfeinert wird. Dies geben wir Ihnen gerne weiter.

Welche Methoden des modernen IT-Managements versprechen jetzt und in Zukunft den größten Erfolg? Wie sollte eine praxisgerechte Umsetzung in Zeiten wachsender Digitalisierung aussehen?
Diese Fragen sind nach wie vor auf allen Management-Ebenen in der Diskussion. Während neue Ansätze zu Projekt-, Service- oder Qualitätsmanagement eingeführt wurden, hat die Digitalisierung noch keinen umfassenden Wandel im Bewusstsein vieler CEOs ausgelöst. Zahlreiche innovative Impulse der letzten Jahre brachten Effizienz und Produktivität, haben aber nicht überall das IT-Management dazu befähigt, ihre Organisation neu zu denken. Alte System werden weiter optimiert. Zumal das Hauptthema „Kostendruck“ heißt.
Dabei sind neue IT Strategien aufgrund raschen technologischen Wandels unverzichtbar. Ob „Internet der Dinge“, Cloud-, InMemory-Computing oder Big Data – neue technologische Möglichkeiten machen IT-Dienstleistungen zum „Enabler“ und Treiber von Geschäftsprozessen. Neuere Ansätze für ein methodisches, wertbeitragsorientiertes IT-Management sind der Schlüssel zu mehr Transparenz und Fortschritt.
Die Industrialisierung von IT-Prozessen schreitet auf Basis von wissenschaftlich anerkannten Standards sowie Best Practices gut voran. Doch die alltägliche Beratungspraxis zeigt: In Unternehmen sind noch häufig unterschiedliche Reifegrade anzutreffen – und der Weg in die breite Umsetzung eines zukunftsfähigen IT-Managements ist evolutionär.
Sprechen Sie uns an – 30 Jahre IT Beratungspraxis kombiniert mit Erkenntnissen aus Forschung & Lehre können auch Ihre Fragen beantworten.

Das einzig Beständige ist der Wandel. Es geht immer darum, sich an Veränderungen anzupassen. Für Kreative und Visionäre ist Veränderung etwas Gutes. Denn es ist ihr Ziel. Veränderte Perspektiven sind neue Perspektiven. Sie ermöglichen neue Lösungen.
Wer die Welt oder auch nur sein Unternehmen verändern möchte, muss sich dem Wandel öffnen. Malcolm Gladwell formuliert es so: „Visionäre beginnen mit einem weißen Blatt Papier und zeichnen ein ganz neues Bild der Welt.“ Und es zeigt sich: Unternehmen, die Innovation schätzen, sind nachweislich erfolgreicher.
Diese erfolgreichen Unternehmen setzen innovatives Marketing und Design dafür ein, bessere Kundenerlebnisse zu schaffen. Wenn Design in den Mittelpunkt der Geschäftsaktivitäten gestellt wird, ermöglicht es die Verbesserung der die Interaktion von Kunden und Marke.
Um mit jenen Unternehmen Schritt zu halten oder ihnen gar voraus zu sein, müssen Sie einige Veränderungen vornehmen. Richten Sie Ihren Fokus auf Marketing und Design. Denn so sind sie besser dafür gerüstet, attraktive Erlebnisse zu schaffen. So stärken Sie Kundenbindung und sichern sich Wettbewerbsvorteile.
Früher bezeichnete „Design“ einfach die Gestaltung einer Website oder eines Produktes. Heute ist es der Schlüssel zu jeder Geschäftsentscheidung. Für innovative Unternehmen ist der Design-Fokus ein Wettbewerbsvorteil.
Es geht um eine Kultur der Innovation im gesamten Unternehmen. Und jedes Unternehmen ist anders. Wir besuchen Sie gerne und machen uns in einem ersten Termin ein Bild von Ihrer Situation. Dabei geben wir Ihnen gerne unsere Empfehlungen hinsichtlich Corporate Design, Marketing und Außenwirkung – verbunden mit unseren Erfolgstories aus unterschiedlichen Branchen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht